Ob Musik, Theater, Kultur...

...viele abwechslungsreiche Veranstaltungen erwarten Sie auch wieder in diesem Jahr

Kulturelles

Sehen Sie hier eine Übersicht von Kulturtipps & Veranstaltungen, die der Verein eigenständig oder auch mit Partnern in und um Salzhausen organisiert. Vergangene Veranstaltungen stehen Ihnen noch im Archiv zur Verfügung.


Bitte wählen Sie:


Weitere Seiten

März 2023

Fräulein Rika & ihr Swing-Bubi: Ideal und Wirklichkeit

am Freitag, dem 10.03.2023 um 19:30 Uhr

Träume sind nur schön, solang sie unerfüllbar sind

Das unwiderstehlich charmante Fräulein Rika (Rika Tjakea, Gesang und Diva-Allüren) und ihr schicker Swing-Bubi (Mark Hertzer, Gitarre und sehr schicke Mütze) laden zu einer musikalischen Bildungsreise durch das Leben ein.

In ihrem Programm ‚Ideal & Wirklichkeit’ haben die beiden dem Publikum viel Interessantes und Lehrreiches in Sachen Liebe mitzuteilen.

Sie forschen dem Thema auf den Spuren Hildegard Knefs, Marlene Dietrichs, Friedrich Holländers, Kurt Tucholskys, Jaques Brels, Cole Porters und anderer Fachleute nach, und das Fräulein behauptet sogar, das Rezept für die vielleicht nicht ideale, aber wirklich glückliche Liebe zu besitzen (obwohl manche Chansons dazu raten, den eigenen Mann zu erschießen – wir empfehlen das nicht)!

Von temperamentvoll-rhythmischem Jazz bis zu sinnlich-melancholischen Balladen: Mit der ausdrucksstarken Stimme von Fräulein Rika und den schwungvollen Swing-Rhythmen und solistischen Höhenflügen des Bubis gibt's Swing und Chansons auf Deutsch - mit ironischen Untertönen und viel echtem Gefühl. Alles eingebettet in die charmante Moderation des Fräuleins, von der sich auch die Starrsinnigsten gern belehren lassen, ganz bestimmt!

Foto: Angelika Leu-Barthel

Veranstaltungsort: Dörpschün Salzhausen 

April 2023

Giora Feidman - Friendship Tour 2023

am Freitag, dem 14.04.2023 um 20:00 Uhr

Ein Leben wie ein Lied mit immer neuen Strophen

Auch große Karrieren haben ihren Anfang im Kleinen. Bei Giora Feidman ist das über 70 Jahre her.

Giora Feidmann wird am 25.03.1936 als Sohn jüdischer Einwanderer aus Bessarabien in Argentinien geboren. Er hat die Musik im Blut: Sein Vater ist Musiker wie schon der Großvater.

"Von Anfang an, vom Tag meiner Geburt haben mich Lieder begleitet. Fast immer vollzieht sich unsere erste Berührung mit Musik durch eine menschliche Stimme, deren Singen uns beruhigt, uns tröstet, uns fröhlich macht. Für mich waren das die jiddischen Lieder, die meine Mutter für mich sang, als ich ein kleines Kind war - und später, als junger Musiker, die Lieder von Schubert. Mit beiden bin ich groß geworden, von beiden habe ich gelernt und beide sind mir sehr nah.

„Jedes Konzert ist für mich das erste meines Lebens.“
Giora Feidman



In seinen Programmen spiegelt sich Feidmans enorme Vielseitigkeit wider: Feidman Trio oder Quartett, mit Orgel oder als Gastsolist Orchester. All diese Formationen haben eines gemeinsam: Im Zusammenspiel mit anderen hochkarätigen Musikern kommt sein Ausnahmetalent erst richtig zur Entfaltung. Die Klarinette liebt Geselligkeit. Im Dialog mit anderen Instrumenten schwingt sie sich in schwindelerregende Höhen oder taucht in Tiefen, die tief berühren können. Der Konzertbesucher geht niemals mit einem einzigen dominanten Gefühl nach Hause, sondern mit einem ganzen Kanon von Emotionen, so bunt wie das Leben.


Veranstaltungsort St. Johanniskirche Salzhausen

Eintritt
AK    €50,00
VVK  €44,90

Mai 2023

Leben, Lieben, Lachen, Nachdenken - Bücherabend

am Mittwoch, dem 03.05.2023 um 19:00 Uhr

Magie des Lebens heißt eine Anthologie der Literaturkritikerin und Schriftstellerin, in der sie Erinnerungen an Bücher reflektiert, die sie geprägt haben.

Vom Glück, Großeltern zu sein lautet der Titel eines weiteren Buches von Annemarie Stoltenberg.

Einen Abend lang soll es um Bücher und Lektüreempfehlungen gehen.

Veranstalter ist die Buchhandlung Hornbostel.

VV: 17,60 €
AK: 20,00 €

Juni 2023

Law´s out

am Freitag, dem 02.06.2023 um 19:30 Uhr

Lidia Mumm (Gesang) und Dirk Ladage (E-Piano)

Mal fetzig und mal nachdenklich, sie bieten ein breites Repertoire an Coverversionen international.

Aus gegebenem Anlass wählten die hauptamtlichen Juristen Lidia Mumm und Dirk Ladage diesen Namen für ihre musikalischen Darbietungen. Zusammengefunden hat das Duo in der Coronazeit.

Mit ihren „Balkonkonzerten“ erfreuten sie die in häuslicher Isolation befindliche Nachbarschaft.
Inzwischen beherrschen die beiden ein breites Repertoire an internationalen Songs – von Rio Reisers „Junimond“ bis zu Janis Joplins „Me and Bobby Mc Gee“.

Davon konnte sich das Salzhäuser Publikum während eines Benefizkonzertes im März 2022 in der Dörpschün überzeugen. Hier wurde auch der Wunsch laut, die beiden einmal wieder zu erleben und: Sie kommen!

Benefizkonzert zu Gunsten des Jugendzentrums Salzhausen (JUZ)

Tag der offenen Gartenpforte

am Sonntag, dem 18.06.2023 von 11:00 - 17:00 Uhr

Wer gern einmal andere Gärten kennenlernen möchte, sollte diesen Tag nicht verpassen!
Für den engagierten Freizeitgärtner öffnen sich ausgesuchte private Gartenparadiese, die sonst vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit verschlossen bleiben.

Aktuelle Informationen folgen zu gegebener Zeit.

September 2023

Kartoffeln sammeln wie Früher

am Freitag, dem 08.09.2023 um 15:00 Uhr

Traditionell erfolgt der Auftakt des Salzhäuser Kirch- und
Markttages mit der Aktion „Kartoffelernte wie früher“. So auch in diesem Jahr.





Seit Jahren organisiert die Kartoffelernte das Rentnerteam
des Vereins Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben gemeinsam mit dem Hof „Meiers
Buur“.



 Hierfür werden immer
viele kleine und große helfende Hände benötigt – schließlich sollen ca.15
Zentner dieser tollen Knolle wie früher gesammelt werden.









Nach getaner Arbeit sitzen alle gemütlich bei Butterkuchen,
Kaffee und Brause am Feldrain und bestaunen klitzekleine und riesengroße,
herzförmige und andere die Fantasie anregende Kartoffelexemplare. Aber auch
besondere kleine Steine wecken das Interesse der Sammelnden. 
Treffpunkt ist auf dem Hof „Meiers Buur“,
Oelstorfer Landstraße 8, in Oelstorf.
 



Beim Kirch- und Markttag am 17. September kann jeder Besucher
gegen eine Spende von 1 € zu Gunsten des Vereins an seinem Stand auf dem
Rathausplatz eine Tüte mit den liebevoll gesammelten Erdäpfeln erwerben.



 



 



 

aKaPeLLe Die Band ohne Instrumente

am Freitag, dem 08.09.2023 um 19:30 Uhr

Vier Sänger*innen mit ganz unterschiedlichen und vielseitigen Stimmen formen gemeinsam einen einzigartigen Gesamtklang. In Sachen Repertoire machen wir vor keiner noch so großen Herausforderung Halt. Ob moderner Pop, Jazz, Oldies, Filmmusik,... selbst Kinderlieder bauen wir zu interessanten Arrange­ments zusammen und beweisen auf unseren Konzerten, wie abwechslungsreich a cappella - Gesang sein kann.

Bei unseren Auftritten gibt es keine Playbacks und keine vorproduzierten Loops. Alles ist wirklich live und kommt genau in diesem Moment über die Mikrofone und Lautsprecher in Ihre Ohren. Wenn die Akustik passt oder der Veranstal­tungsrahmen eher klein ist, singen wir auch mal ohne Technik.

Nicht ohne Grund werden wir nach Stücken, die wir in unseren Konzerten ohne Mikrofone singen, oft gefragt "Warum singt Ihr eigentlich nicht IMMER ohne Technik?". Die Antwort ist recht einfach. Wir singen bei manchen Stücken mit sehr viel Dynamik und dabei sollen natürlich auch leise Stellen bis in die letzte Reihe vordringen. Außerdem klingt Beatbox (Schlagzeugsounds mit dem Mund erzeugt) mit Mikrofon noch einmal deutlich besser.

VV: 18,00 €
AK: 20,00 €

Kirch- und Markttag 2023

am Sonntag, dem 17.09.2023 von 11:00 - 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr findet der über die Grenzen des Ortes bekannte und beliebte Kirch- und Markttag statt.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".