Ob Musik, Theater, Kultur...

...viele abwechslungsreiche Veranstaltungen erwarten Sie auch wieder in diesem Jahr

Veranstaltungen

Sehen Sie hier eine Übersicht von Kulturtipps & Veranstaltungen, die der Verein eigenständig oder auch mit Partnern in und um Salzhausen organisiert. Vergangene Veranstaltungen stehen Ihnen noch im Archiv zur Verfügung.


Bitte wählen Sie:


2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2008  2007  

Januar 2017

Traumschiff

am Samstag, dem 21.01.2017

Willkommen an Bord! Das TRAUMSCHIFF T.NT sticht in See und begibt sich auf große Fahrt:

Auf dem Pool-Deck tummelt sich bereits eine bunte Schar Passagiere zwischen Liegestuhl und nicht enden wollendem Buffet. Mit Schirmchencocktail, Bademoden und bunten Blumenketten macht sich Urlaubsstimmung breit.

Sonnenverbrannte Pauschaltouristen mit dem Beschwerdebuch zur Hand, first-class-reisende Filmstars, die im Urlaub lieber unerkannt bleiben wollen, und attraktive Singles – bereit für eine Urlaubsliebelei – fehlen ebenso wenig wie der Kapitän und beschwingte Leichtmatrosen auf einem Boat-Trip in tropische Gefilde.

Für diese musikalische Seereise hat die Schiffscrew eigens Strandperlen des deutschen Schlagers, sehnsüchtige Fernwehmelodien, bekannte Gassenhauer und Hafensongs, Inselklänge und internationale Sommerhits zusammengestellt und präsentiert eine Show von der Qualität eines karibischen Kurzurlaubs.

Nach dem fulminanten Erfolg von Britta Haarmanns 50er/60er-Jahre-Revue HALBSTARK legt das bewährte Ensemble bestehend aus Mitgliedern und Gästen des Theaters Lüneburg mit Livemusik-Begleitung der Bord-Kapelle singend, spielend und tanzend nach und lädt unter neuer Regie zur musikalischen Kreuzfahrt.

Es wird 2 Vorstellungen geben:
17.00 Uhr
20.00 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden (mit einer kleinen Pause)

Eintritt: 15,00 Euro

Februar 2017

Lesung - Kate Kitchenham

am Donnerstag, dem 02.02.2017 ab 19:30 Uhr

Bindung durch Beschäftigung – Schlüssel zu mehr Verständnis, Liebe und Spaß für Hund und Mensch

Viele Hunde tragen einen Arbeitsauftrag in ihren Genen, der von den Besitzern meist aber gar nicht abgefragt wird. Die Folge sind oft unglückliche Hunde. Kate Kitchenham zeigt anhand von praktischen Beispielen, wie wir unseren Hund unkompliziert und sinnvoll im Alltag beschäftigen können.

Buchhandlung Hornbostel

Eintritt € 8,-, VVK in der Buchhandlung Hornbostel, Hauptstr. 6B, 21376 Salzhausen

Beethoven meets Beatles

am Mittwoch, dem 15.02.2017 ab 19:30 Uhr

Der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. eröffnet das Kulturjahr 2017

THE MODERN CELLO-PIANO-DUO
Daniel Sorour, Violoncellist
Clemens Kröger, Klavier

Ludwig van Beethoven, John Lennon/ Paul McCartney, Queen, George Gershwins Porgy and Bess, Nicolo Paganini, Manuel de Falla

Der Kontrast aus Modernem und Traditionellem macht den Reiz und den Erfolg von The Modern Cello-Piano Duo aus. Die monumentale Architektur und die edle Melodie der Wiener Klassik treffen auf Jazz und zeitgenössische Komponisten wie Arvo Pärt. Pop-Klassiker werden in neuem Gewand gespielt, virtuose Highlights werden mit Niccolo Paganini gesetzt. Starkes Temperament bis zum Archaischen bringen spanische Tänze von Enrique Granados und Manuel de Falla. Und der nötige Witz kommt durch einige alte Bekannte aus dem Karneval der Tiere.

Mit Moderation durch das Programm schaffen die Musiker die Brücken zwischen den Epochen und zwischen dem Publikum und der Bühne.

Eintritt frei, um eine Spende zur Unterstützung der Kulturarbeit wird gebeten.

Veranstaltungsort: Haus Schnede

März 2017

Leipziger Buchmesse

am Samstag, dem 25.03.2017

Die Buchhandlung Hornbostel lädt zu einer Fahrt in komfortablen Reisebussen zur Leipziger Buchmesse ein.

Erkunden Sie das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche und erleben Sie Ihre Lieblingsautoren hautnah.

Samstag, den 25.03.2017
Abfahrt: 5.30 Uhr, Ankunft in Salzhausen ca. 22 .30Uhr
Abfahrt ab: Buchhandlung Hornbostel
Preis: 69,- Euro (inkl. Fahrt, Eintritt und Frühstück)

Nähere Informationen erhalten Sie in der Buchhandlung unter Tel. 04172 - 961321 oder unter www.buchhandlung-hornbostel.de

Osterausstellung der Scheunenkünstler

von Samstag, dem 25.03.2017 - Sonntag, dem 26.03.2017

Kunst und Handwerk in der Dörpschün Salzhausen
Verkaufsausstellung
Eintritt frei

David Harrington - DER BARPIANIST

am Freitag, dem 10.03.2017 ab 19:30 Uhr

Die Realität holt ihn ohne Zeitverzug ein: Der hoffnungsvolle junge Pianist muss Geld verdienen. Zunächst überbrückt er die Flaute im Altersheim an der Ecke. Dort begeistert sein Klavierspiel nachmittags zu gedecktem Apfelkuchen mit Sahne. Nahtlos schließt sich dezente Unterhaltungsmusik in Hotelbars, Einkaufszentren und auf privaten Feiern an. In den Bars von Kreuzfahrtschiffen verbreitet er bedingungslosen Frohsinn und darf schließlich die Vertretung des Aushilfspianisten an einem kleinen Theater übernehmen.

David Harrington präsentiert den steinigen Weg eines Barpianisten witzig-mitreißend, poetisch und voller Emotionen. Der junge Pianist erlebt eine Fülle absurder Situationen und enttarnt die vermeintliche Glitzer-Welt von Musikern als harten Überlebenskampf. Anfangs unerfahren, reift er an den Wechselbädern des Alltags und lernt die Realität verstehen.

Wie ein roter Faden zieht sich die zentrale Frage durch das Stück: Schafft der junge Künstler allen Widrigkeiten zum Trotz noch den Sprung auf die Konzert-Bühne?

David Harrington verkörpert die Rolle des aufstrebenden Pianisten mit hintersinniger Hingabe - singt und spielt sich in die Herzen der Zuschauer. Und manch einer fragt sich, wie viel persönliche Erfahrung in dieser Theater-Show wohl stecken mag?

Eintritt:
Mitglieder €13,00 Vorverkauf € 15,00 Abendkasse €17,00

Tickets wie immer auch online unter
www.vkv-salzhausen.cortex-tickets.de

Lesung mit Melanie Raabe

am Donnerstag, dem 30.03.2017 ab 19:30 Uhr

Thriller
Vor sieben Jahren ist der reiche und zurückgezogen lebende Geschäftsmann Philipp Petersen während einer Südamerikareise spurlos verschwunden. Seither zieht seine Frau Sarah (37) den gemeinsamen Sohn alleine groß. Doch dann erhält Sarah wie aus heiterem Himmel die Nachricht, dass Philipp am Leben ist. Die Rückkehr des vermeintlichen Entführungsopfers löst ein gewaltiges Medieninteresse aus. Sarah hat zwiespältige Gefühle, nach all der Zeit verständlich. Sie hat eine harte Zeit hinter sich. Gerade war sie dabei, sich von der Vergangenheit zu lösen. Ihr Ehemann taucht, wenn man so will, zur Unzeit auf. Was wird werden? Gibt es eine gemeinsame Zukunft? Sie ist auf alles vorbereitet, nur auf das eine nicht: Der Mann, der aus dem Flugzeug steigt, ist nicht der, als der er sich ausgibt. Es ist nicht ihr Ehemann. Es ist ein Fremder - und er droht Sarah: Wenn sie ihn jetzt bloßstelle, werde sie alles verlieren: ihren Mann, ihr Kind, ihr ganzes scheinbar so perfektes Leben.

Veranstalter: Buchhandung Hornbostel u. der VKV Salzhausen
Veranstaltungsort: Dörpschün

April 2017

Voice n girls

am Freitag, dem 07.04.2017 ab 20:00 Uhr

Voice-n-girls das sind sechs schöne Frauen mit sechs ebenso schönen, ausgebildeten Stimmen, jede ein Individuum und zusammen ein Dreamteam mit intelligenten Eigenkompositionen, tollen Arrangements und ganz und gar eigenem Profil.

Seit nun 12 Jahren sind Voice-n-girls auf der Bühne zu Hause. Die sechs Girls Nadine, Fridi, Arlette, Suzanne, Nicole und Nina haben sich der A-cappella-Musik von Gospel bis Pop verschrieben. Sie interpretieren bekannte Songs neu –mal spritzig und mal mit ganz sanften Tönen. Ihre eigenen Kompositionen überzeugen durch musikalische Intention und Perfektion mit eingehenden Texten. Dabei swingt immer auch eine kräftige Portion Humor mit.

Auf lockere und amüsante Art plaudern die Ladies zwischen den Songs gerne auch mal aus dem Nähkästchen und starten mit Anekdoten aus ihrem Bandleben zum Angriff auf die Lachmuskeln.

Die A-cappella-Formation ist allemal ein Highlight in der norddeutschen Musikszene.

Eintritt:
VV 17,00€ AK 19,00€ Mitgl. 15,00€
Tickets auch online - www.vkv-salzhausen.cortex-tickets.de

Mai 2017

Der halbste Held der ganzen Welt

am Montag, dem 29.05.2017 ab 15:00 Uhr

Kinderbuchlesung mit Andrea Schomburg

Veranstaltungsort: Uns Kaffeestuv
(Eingang neben der Buchhandlung Hornbostel)

Eintritt Euro 5,00

Tickets in der Buchhandlung Hornbostel und unter
www.buchhandlung-hornbostel.de

Juni 2017

Tag der offenen Gartenpforte

am Sonntag, dem 18.06.2017 von 11:00 - 17:00 Uhr

Wer gern einmal andere Gärten kennenlernen möchte, sollte diesen Tag nicht verpassen!

Für den engagierten Freizeitgärtner öffnen sich ausgesuchte private Gartenparadiese, die sonst

vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit

verschlossen bleiben.

21272 Egestorf

Gabriele & Rainer Modern strukturierter 1600 m² großer Garten. Dust Buchsbaumhecken und Wasserspiel. Bauernworth 5



Christine & Nils Teichlandschaft mit Findlingen um ein Fachwerkhaus herum. Polster
Alte Dorfstraße 21 b



Familie 1. Kleiner mediterraner Hausgarten auf zwei Ebenen mit Wasserfall. Pantelmann 2. 1500 m² gewachsener Garten, mit großem Teich, Sandstrand & Pavillon. Axenberg 11 Waldgarten mit verschiedene Schattenstauden und altem Baumbestand.


21376 Garlstorf

Wolfgang-Peter Rund um die Garlstorfer Mühle entstand aus einer großen
Geller Asphaltfläche ein spannender Garten, mit Höhlen, Erkern, Weinlaube, Mühlenweg 10 Rosen und Sommerblühern etc.



21376 Salzhausen

Brenners Hoff Interessant gestalteter Garten rund um das 100Jahre alte Haus des Gastes
Haus des Gastes mit altem Obstgarten, Kräuterspirale, Staudenbeet, Boulebahn und Schützenstraße 4
Schachbrett, Teichanlage mit Sitzbänken und Liebeslaube. Alter Rosenbestand.



Carola & Werner 1400 m² großer ländlicher Garten mit interessanten Wegbelegen. Ehlbeck Spontane Ideen werden phantasievoll eingebaut.
Maschensfeld 2 Vielfältige Dekorationen und ein buntes Blumenmeer.



21376 Eyendorf

Elke & Christian Moll Ländlicher Garten auf 1700 m² in drei Gartenräumen
Dorfstraße 20 mit formalem Teich, vielen Stauden und großer Terrasse.


Familie Familienfreundlicher, junger 980 m² großer Garten mit vielen Annette Buttchereit Hosta, Stauden und einigen besonderen Solitär Gehölzen. Lindenallee 11


Dagmar & Andreas Freiliegendes Grundstück mit Weitblick.
Alich Garten mit klaren Abgrenzungen, bunten Staudenbeeten
Lütt – Hörpel 10 Kräuter- & Gemüsegarten und einem kleines Gewächshaus.



Melanie Kirsten Junger, moderner Garten mit Wasserspiel und zwei Terrassen. Guido Büssem Dachplatane, Eiben & Bux Kugeln und verschiedene Gehölze. Kornblumenweg 1 Fast ohne Stauden.



21271 Nindorf

Karen Becker Ich möchte im Garten Lebensräume schaffen!
Apfelhof 3 Damit Begegnungen nicht nur im Hause stattfinden. Wenn wir eine
Harmonie erreichen, wird „das Zuhause sein“ ein wichtiger Moment!



21385 Wetzen

Heike Puchala & Naturnaher Garten mit dem Ziel der Natur etwas zurückzugeben und
Helmut Schönwerth die Artenvielfalt von Flora und Fauna zu unterstützen. Viele Stauden,
Am Butterberg 16 Blumen, Gemüse und Obst. Außerdem leben hier Hühner, Hasen, Bienen, Laufenten und ein Pfauenpaar. Wir haben alles im Garten selbstgebaut oder gestaltet. Das fängt beim Gewächshaus aus alten Balken und Glas, dem Pizzaofen oder den geschmiedeten Gartentürchen an und hört bei den selbstgetöpferten Gartenstelen, Kugeln und Tieren noch lange nicht auf.



21376 Putensen

Ilka Fedders Kleiner junger Hausgarten – ca. 450 m²,
Am Dahl 1 mit Wasserspiel, Stauden und Gehölzpflanzung,
verschiedenen Sitzplätzen, Bewässerungsanlage und Mähroboter.

Normalerweise dürfen nur Freunde, Familie und Bekannte ihre Gärten betreten, doch an diesem Sonntag sind die privaten grünen Oasen wieder für alle reiselustigen Gartenfreunde geöffnet. Ob ländlicher Bauerngarten, weitläufiger Privatpark oder kleiner Reihenhausgarten, die Aktion Offene Gartenpforte zeigt, wie vielfältig und ideenreich die private Gartenkultur ist.

Der Austausch unter Gartenfreunden ist stets fruchtbar. Ob man auf der Suche nach Inspirationen, Tipps oder Ausflügen ins Grüne ist, ist ganz egal: All dies kann bei der „Offenen Gartenpforte“ kombiniert werden.

Die Gartenbesitzer stehen allen Besuchern gerne Rede und Antwort und helfen mit praktischen Tipps weiter. Für viele Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber ist dieser Tag deshalb schon zur festen Institution geworden. Die Gärten befinden sich alle im landschaftlich wunderschön gelegenen Umkreis von Salzhausen und Egestorf und lassen sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden.

Erfreuen Sie sich an der Vielfalt der Gärten, genießen Sie den Duft von Rosen und fachsimpeln Sie mit Gartenbesitzern und anderen Besuchern.

Die teilnehmenden Gärten erfahren Sie in unserer Rubrik AKTUELLES !

Glücksmomente

am Samstag, dem 24.06.2017 ab 18:00 Uhr

DAS SOMMERFEST FINDET STATT!!!

WITTERUNGSBEDINGT IN DER SPORTHALLE DER GRUNDSCHULE SALZHAUSEN (Am Paaschberg)

Der Eintritt ist frei.

Wir danken unseren
Sponsoren:

Augenoptik Susanne Helms
Avacon
Cordes GmbH -Landschlachterei-
Die Johanniter Unfallhilfe e.V.
EDEKA Düver
EDEKA Meyer
Elektromeister Carsten Glahn
Erdbeer- und Spargelhof Löscher
Haide-Apotheke
nah & frisch Göran Mestmacher
Samtgemeinde Salzhausen
Schuhe - Andrea Küchenmeister
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Volksbank Lüneburger Heide eG

Abendflohmarkt inklusive Biergartenstimmung

am Samstag, dem 17.06.2017 ab 18:00 Uhr

Der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. veranstaltet rund um die Dörpschün einen Abendflohmarkt bis zum Sonnenuntergang.

Standgebühr € 5,00 lfd. Meter
Anmeldungen unter vkv@rathaus-salzhausen.de und telefonisch unter 04172 - 90 99 15

August 2017

Waldspaziergang

am Freitag, dem 11.08.2017 ab 19:00 Uhr

Mit dem Jäger in den Forst

Bei einem Spaziergang durch den Wald vermittelt unser Jäger und Forstwirt Jörg Kraus Wissenswertes über Flora und Fauna. Sie erhalten interessante Informationen aus dem Gebiet der Jagd und Forstwirtschaft.

Treffpunkt: Grillhütte Gödenstorf

Kartenvorverkauf (€ 8,00) in der Geschäftsstelle im Rathaus.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

White Dinner

am Samstag, dem 12.08.2017 ab 18:00 Uhr

Freunde, Nachbarn, Familien- alle sind eingeladen zu einem Picknick unter freiem Himmel im Garten vom Haus des Gastes.

Pflicht sind weiße Kleidung, weißes Geschirr und weiße Deko (Tischdecke, Blumen, Kerzen…). Bringen Sie sich Stühle, Tische, Essen, Getränke und alles was
Sie benötigen mit.

Das Sommerfest findet statt in der Gartenanlage vom Haus des Gastes.
Die Teilnahme ist kostenlos, weder politisch noch kommerziell, einfach eine tolle Party.

Eintritt: frei

September 2017

Kirch- und Markttag

am Sonntag, dem 17.09.2017 von 11:00 - 18:00 Uhr

Der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. und die St. Johannis Kirchengemeinde werden wieder ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie auf die Beine stellen.

Flohmarkt:
Schönes, Buntes, Altes, Neues...
Mit dem Flohmarkt im Rahmen des Kirch- und Markttages bietet der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. in der Schulstraße allen Hobbyhändlern eine sonnige Meile mit viel Platz für bunte Stände. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 7:00 Uhr sind Helfer vor Ort. Ein frühzeitigeres Erscheinen und Aufbauen ist nicht erforderlich.

Weitere Infos folgen über Presse und http://www.vkv-salzhausen.de/index.php?p=aktuelles&com=1&sp=0

Das Leben fällt wohin es will

am Donnerstag, dem 07.09.2017 ab 19:30 Uhr

So heißt der neue Erfolgsroman der Hamburger Autorin Petra Hülsmann.

Ladies Night in der Buchhandlung Hornbostel!

Petra Hülsmann hat Hummeln im Herzen, ist glücklich, wenn sie trotzdem liebt und lässt Schmetterlinge Loopings fliegen - so oder so ähnlich lauten die Titel der Vorgängerromane.

Allen gemeinsam ist eine große Leichtigkeit im Erzählen, viel Spaß und Geschichten, die ans Herz gehen. Und das alles so ganz ohne Kitsch.

Und worum geht es?
Party, Spaß und Freiheit – das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das – Marie soll auch noch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Darauf hat Marie ja mal so überhaupt keinen Bock, und auf ihren neuen Chef, den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten erwartet – zum Beispiel die Liebe ...

Veranstalter: Buchhandlung Hornbostel

Veranstaltungsort: Buchhandlung Hornbostel

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Hornbostel

Eintritt 12,- Euro
(ein Glas Prosecco ist enthalten)

Oktober 2017

35 Jahre Appeltown Washboard Worms – un dat op Platt

am Samstag, dem 14.10.2017 ab 20:00 Uhr

Seit 35 Jahren ist die bekannte Skiffle-Band Appeltown Washboard Worms mit ihrem rasanten Programm Washboard-Fiddle-Rock auf der Tour durch die Republik. Jetzt machen sie Station in der Dörpschün Salzhausen und präsentieren dort ihr aktuelles Programm: Country-Fiddle-Rock op Platt. Plattdeutsche Gassenhauer wie An de Eck steiht ´n Jung mit´n Tüdelband oder Pott mit Bohnen sind dann ebenso zu hören, wie eigene Texte zu Rocksongs von Bill Haley und anderen, aber auch die begeisternden Country-Soli des österreichischen Teufelsgeigers Helmut Stuarnig, die auch in Salzhausen wieder wahre Begeisterungsstürme auslösen werden. Eine Moderation auf Plattdeutsch ist bei den “Appeltowns” selbstverständlich wie auch die ansteckende Spielfreude dieser altgedienten Vollblut-Musiker.

Eintritt € 12,00
Veranstalter: Verein FÖR PLATT e. V.

Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren

am Freitag, dem 20.10.2017 ab 16:00 Uhr

Dieser Feuerdrache isst am liebsten Kokos, kann nicht so toll fliegen, hat großartige Freunde, eine eigene Homepage und selbstverständlich auch einen Youtube-Kanal. Am Freitag, den 20. Oktober bringen der beliebteste Feuerdrache der Welt und sein Erfinder Ingo Siegner um 16 Uhr in der Aula des Gymnasiums Salzhausen Kinder- (und Erwachsenen) -augen zum Leuchten!

Auf Einladung der Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen erzählt, berichtet und liest der in Hannover lebende Kultautor vom Drachen Kokosnuss und den neuen Abenteuern mit den wilden Tieren: Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Matilda sehr! Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. In einem Brief berichtet sie, dass sie, kurz vor ihrer Rückkehr auf die Dracheninsel, noch alle großen Tiere Afrikas interviewen will. Auweia, denken Kokosnuss und Oskar, das könnte gefährlich werden, so ganz allein Löwe, Nashorn, Büffel & Co. zu begegnen. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika, um ihrer Freundin beizustehen ...

Dieser Feuerdrache isst am liebsten Kokos, kann nicht so toll fliegen, hat großartige Freunde, eine eigene Homepage und selbstverständlich auch einen Youtube-Kanal.

Der beliebteste Feuerdrache der Welt und sein Erfinder Ingo Siegner bringen in der Aula des Gymnasiums Salzhausen Kinder- (und Erwachsenen) -augen zum Leuchten!

Auf Einladung der Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen erzählt, berichtet und liest der in Hannover lebende Kultautor vom Drachen Kokosnuss und den neuen Abenteuern mit den wilden Tieren.

Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Matilda sehr! Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. In einem Brief berichtet sie, dass sie, kurz vor ihrer Rückkehr auf die Dracheninsel, noch alle großen Tiere Afrikas interviewen will. Auweia, denken Kokosnuss und Oskar, das könnte gefährlich werden, so ganz allein Löwe, Nashorn, Büffel & Co. zu begegnen. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika, um ihrer Freundin beizustehen ...

Tickets sind für 6,- Euro in der Buchhandlung Hornbostel und unter www.buchhandlung-hornbostel.de erhältlich.

Dezember 2017

Die Scheunenkünstler stellen aus

von Samstag, dem 02.12.2017 - Sonntag, dem 03.12.2017

Im weihnachtlichem Ambiente der Dörpschün präsentieren Aussteller aus Salzhausen und Umgebung ihre Gewerke.

Die Aussteller freuen sich auf ihren Besuch!
Der Eintritt ist frei!

Weihnachtssingen

am Freitag, dem 22.12.2017 ab 19:00 Uhr

Offenes Singen vor dem Rathaus Salzhausen

Wir wollen gemeinsam singen. Liederzettel werden gestellt.

Geschenktipps von der Lüneburger Krimiautorin Kathrin Hanke

am Freitag, dem 08.12.2017 ab 19:00 Uhr

Was liegt wohl bei Kathrin Hanke in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum?

Das verrät sie den Kunden und Kundinnen der Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen.

Tatkräftige Unterstützung bekommt sie dabei von den Buchhändlerinnen Marlene Ehlers, Ines Meier, Judith Ofner-Wölk und Nicole Dahle, die als Geschenkeprofis jede Menge individuelle Literaturtipps auf Lager haben.

Komplettiert wird die Expertenrunde in Sachen

Unsere schönsten Tipps für Ihren Gabentisch von dem Inhaber der Buchhandlung Jan Orthey: Die Adventszeit wird immer stressiger und lauter. Das Aussuchen der Geschenke aber soll Spaß machen! Was liegt da näher, als ein gemütlicher Abend umgeben von Büchern und Büchernarren?

Der Eintritt zu dem geselligen Bücherabend mit dem Ehrengast Kathrin Hanke ist frei.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.