Ob Musik, Theater, Kultur...

...viele abwechslungsreiche Veranstaltungen erwarten Sie auch wieder in diesem Jahr

Veranstaltungen

Sehen Sie hier eine Übersicht von Kulturtipps & Veranstaltungen, die der Verein eigenständig oder auch mit Partnern in und um Salzhausen organisiert. Vergangene Veranstaltungen stehen Ihnen noch im Archiv zur Verfügung.


Bitte wählen Sie:


2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2008  2007  

Februar 2018

Kultureröffnung mit GIPSY SWING

am Sonntag, dem 04.02.2018 um 17:00 Uhr

Einen Jahresbeginn der besonderen Art möchten wir mit Ihnen in der Dörpschün feiern!

„GYPSY Swing“
Eine Hommage an Django Reinhardt
Helmut Stuarnig, Violine
Joanna Sianou, Jazzgesang
Peter Scharonow, Kontrabass
Frank Laue, Gitarre

Mitreißende Musik und spannende Anekdoten

Mordheide -Lesung-

am Dienstag, dem 20.02.2018 um 19:30 Uhr

Das Erfolgsduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger legt den inzwischen bereits sechsten Fall der Kommissarin Katharina von Hagemann vor.

Grausam geht es zu in Mordheide.
Die beiden charmanten Autorinnen lesen auf Einladung der Buchhandlung Hornbostel und in Kooperation mit dem VKV Salzhausen in der Dörpschün.

Seit fünf Jahren schickt das Autorinnenduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger die Serienheldin Katharina von Hagemann in Lüneburg erfolgreich auf Mörderjagd. Nach Heidezorn (2017), dem bisher persönlichsten Fall, folgt nun in Mordheide eine neue Herausforderung für die Kommissarin. Diesmal sind ihre Qualitäten als Profilerin gefragt. Der Fall des zuerst vermissten, dann toten Leon Guntram lässt sie nicht mehr los. Alle Hinweise deuten auf Mord hin, aber auch alte Missbrauchsspuren auf dem Körper des 10-jährigen werfen Rätsel auf. Erste Spuren führen sie und ihren Kollegen Benjamin Rehder in den erweiterten Familienkreis. Mit Hilfe des Dezernats für Sexualdelikte kommen aber immer mehr brisante Details um den Jungen ans Licht. Dabei taucht der Leser in einen mitreißenden und fesselnden Fall ein, der Gänsehaut garantiert und neue Entwicklungen im Privatleben der Ermittlerin bereithält.

Zu den beiden Autorinnen:
Kathrin Hanke studierte in Lüneburg Kulturwissenschaften, bevor Sie als Werbetexterin ihre Brötchen verdiente. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie in Hamburg.
Claudia Kröger ist gelernte Verlagskauffrau und heute als freiberufliche Redakteurin und Texterin tätig. Sie wohnt mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg.

Eintrittskarten sind in der Buchhandlung Hornbostel erhältlich.

April 2018

Können Männer denken? FÄLLT AUS!!!

am Samstag, dem 07.04.2018 um 20:00 Uhr

Kabarett Uta Rotermund

Die Veranstaltung muss aus gesundheitlichen Gründen leider ausfallen, und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit!

Geisterkinder - Lesung mit Valerie Riedesel

am Mittwoch, dem 11.04.2018 um 19:30 Uhr

Valerie Riedesel stellt ihr Buch Geisterkinder in der Buchhandlung Hornbostel vor.

Geisterkinder ist ein berührender und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg - Attentäter.

In Geisterkinder- Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft erzählt Valerie Riedesel, die Enkelin Caesar von Hofackers, der nach dem missglückten Hitler-Attentat hingerichtet wurde, vom Sippenhaft-Schicksal ihrer Familie, die in Gefängnisse, Konzentrationslager und Kinderheime verschleppt wurde.

Sie greift dabei zurück auf einen einzigartigen Fundus unveröffentlichter Originaldokumente. In Briefen und Tagebüchern erwacht ein liebender Vater und Ehemann zu neuem Leben, eine Mutter und Ehefrau, die ihr Schicksal mit Haltung meistert, sowie sensible und mutige Töchter, die unerwartet früh erwachsen werden müssen.

Sie alle sind Zeitzeugen, deren Geschichte trotz allem neue Kraft und neuen Mut bewahrt hat.

Glaube und Liebe sind stärker als Terror und Angst, raunt uns jed Zeile zu.

Mit Geisterkinder erinnert Valerie Riedesel an einen beeindruckenden, menschlichen Wertekompass, der uns in stürmischen Zeiten zu navigieren hilft.

Zum Buch entstand eine Dokumentation, die auf DVD erhältlich ist. Sie zeigt Fragmente einer Geschichte, die keine fehlerfreien Helden portraitiert, sondern ganz normale Menschen, die für ihren Glauben und ihre Überzeugungen aufgestanden sind - und einen schweren Preis bezahlten.

Einen Einblick gewährt das kurze Video, das Sie unter folgendem Link finden:

https://www.youtube.com/watch?v=cXFdduq5oyU

Weitere Auskünfte erhalten Sie in der Buchhandlung Hornbostel.

Juni 2018

Luv & Lee Improvisationstheater

am Samstag, dem 02.06.2018 um 19:30 Uhr

5-4-3-2-1-Los! Viel mehr Momente braucht es nicht, sich in andere Welten mitnehmen, den Alltag hinter sich zu lassen!

Alles, was das Luv & Lee – Ensemble braucht, sind Ihre Vorgaben, die in Windeseile zu abendfüllenden Geschichten gesponnen werden und Sie entführen in eine Welt der Imagination.

Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie einen Abend voller (wahn)-witziger Geschichten, zu Tränen rührender Songs, ergreifender Momente.

Eintritt: VV €15,00 AK € 18,00

August 2018

Waldspaziergang

am Freitag, dem 24.08.2018 um 19:00 Uhr

Mit dem Jäger in den Forst

Bei einem Spaziergang durch den Wald vermittelt unser Jäger und Forstwirt Jörg Kraus Wissenswertes über Flora und Fauna. Sie erhalten interessante Informationen aus dem Gebiet der Jagd und Forstwirtschaft.

Treffpunkt: Gödenstorf am Walde
Dauer: ca. 2,5 Std.

Kartenvorverkauf (€ 8,00) in der Geschäftsstelle im Rathaus.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

September 2018

Mittwochs um 6

am Mittwoch, dem 12.09.2018 um 18:00 Uhr

Ab dem 12. September lädt die Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen erstmals zu "Mittwochs um 6" ein.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat stellen die Buchhändlerinnen in gemütlicher Runde Lieblingsbücher vor.

Gemeinsam mit allen Leseratten gehen sie bei einem Glas Wein auf literarische Entdeckungsreise.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter 04172/961321 wird erbeten.

Eigentlich bin ich ja Tänzer

am Samstag, dem 29.09.2018 um 20:00 Uhr

Daniel Helfrich
Klavierkabarettist
Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt, zwischen Taktgefühl und Taktlosigkeit, zwischen anmutigem Ballett und wildem Breakdance ist.

Auch wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: Eigentlich ist er ja ein Tänzer!

Vorverkauf € 15,00 Abendkasse € 18,00

Oktober 2018

Jan Logemann - Weltmeister der Kartenkunst

am Freitag, dem 12.10.2018 um 19:30 Uhr

Jan Logemann hat sich in diesem Programm der Kartenkunst verschrieben.

Die erste Karte verschwindet, dann die Zweite, plötzlich taucht ein Fisch auf, eine Rose brennt und ein Geldschein wechselt von einer Seite in die andere.

Erleben Sie Jan Logemanns faszinierendes Programm in der Dörpschün Salzhausen.

Vorverkauf €18,00 Abendkasse €20,00

Weihnachtlicher Flohmarkt

am Samstag, dem 27.10.2018 von 15:00 - 19:00 Uhr

Kommen Sie in die Dörpschün in Salzhausen (Am Lindenberg) und entdecken Sie einen besonderen Flohmarkt mit schönen Advents- und Weihnachtsdekorationen.

Oder, Sie wollen dabei sein und gebrauchte Advents- und Weihnachtsdeko verkaufen?
Strandgebühr pro Tisch (2m Länge) Euro 10,00
Aufbau ab 13:30 Uhr möglich.

Anmeldung unter
mail@salzhausen-ev.de

K e i n e gewerblichen Stände!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.